Zertifizierung

Abgeschlossene Lernmodule werden zertifiziert und stellen eine Einzelqualifikation dar. Ein Lernmodul ist abgeschlossen, wenn mindestens die Endnote „ausreichend“ erzielt wurde.

Mehrere, während des Bildungsganges erworbene Einzelqualifikationen können zu einer Teilqualifikation führen.

Wer alle Lernmodule spätesten zwei Jahre nach Ablauf der Dauer des vierjährigen Bildungsganges abgeschlossen hat und darüber hinaus die erforderliche berufliche Tätigkeit nachweist, hat die Gesamtqualifikation erreicht. Über die Gesamtqualifikation wird ein Abschlusszeugnis erteilt, das alle Lernmodule mit Endnote sowie eine Durchschnittsnote ausweist und die Inhalte der Lernmodule in Kurzform auflistet.