Was hält besser dicht?  Verpressen, Löten oder?
Was hält besser dicht? Verpressen, Löten oder?

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie hier sind!

Als Teil der BBS Landau, ist die Technikerschule Landau eine staatliche Fachschule mit dem Fachbereich Technik (FST) in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung. Der Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik (Versorgungstechnik).

 

Der Abschluss an der Fachschule im Fachbereich Technik (FST) in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung ist

 

Staatlich geprüfte Technikerin bzw.

Staatlich geprüfter Techniker.

 

Aktuelles - Neu - Neu - Neu

Die Technikerschule wird ab dem Schuljahr 2020/21 in Teilzeit angeboten. Der Unterricht findet an zwei Werktagen pro Woche in der Zeit zwischen 7:55 Uhr und 15:00 Uhr statt. Die genauen Zeiten ergeben sich aber erst mit dem jeweiligen Stundenplan. Der Bildungsgang dauert 3 Jahre.

Jungheizer

Am 24. Mai waren wir auf der Handwerkermesse "Jungheizer & Friends" - Ausbildungsmesse der Handwerker. Sehr gerne nahmen wir die Einladung der Fa. Friedel & Ulmer an. Wir freuten uns über vielfältige Aktivitäten. Das spielerische Näherbringen von handwerklichen Tätigkeiten hat den talentierten Nachwuchs vom Handwerk überzeugt.


ISH 2019

Auch in diesem Jahr haben wir die ISH in Frankfurt mit 2 Ausbildungsjahrgängen besucht. "Deiner Heizung geht es gut". So könnte deine Anlage dich auf deinem Smartphone begrüssen. Die digitale Steuerung der Heiztechnik geht noch viel weiter dank künstlicher Intelligenz. So können mehrere Energiequellen im Haus genutzt werden - hybride Systeme nutzen mindestens zwei Energieträger z.B. Wärmepumpe und Photovoltaikanlage. Die Steuerung entscheidet ob der selbst erzeugte Strom selbst genutzt  wird indem elektrische Verbraucher betrieben werden oder ob es lukrativer ist den Strom zu speichern z.B. durch Aufladen des strombetriebenen Autos.



Freisprechung der Junggesellen 2018

Die Freisprechung der Junggesellen fand in diesem Jahr am 27. September 2018 in der Stadthalle von Germersheim statt. Mit einem feierlichen Rahmenprogramm wurden die besten Auszubildenden geehrt. 

Als bester "Neugeselle" wurde Hendrik Böhm im Beruf  Anlagenmechaniker ausgezeichnet. Die theoretische Ausbildung erfolgte an der BBS Landau, die praktische Ausbildung bei der Friedel & Ulmer GmbH in Landau. Hendrik qualifiziert sich derzeit an der Technikerschule der BBS Landau weiter und möchte seinen "Techniker" machen.

Herzlichen Glückwunsch für die überragende Leistung!!!


Besichtigung des Technikbereiches im Freizeitbad La Ola

Super interessant gestaltete sich die Besichtigung im Technikbereich des La Ola. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Ruck, der uns eine fachmännische Führung zu Teil werden ließ.

Im Hintergrund sind die mannshohen Filter zu sehen.

Armatur zur Wasserbeprobung

2 Gasbrenner können so richtig einheizen.


Blick in den Gasbrenner. Eine Bratwurst ginge da schon rein...

Ein Wasserfilter liegt zum Tausch bereit.


Klassenfahrt zur Firma Viega

Wasser ist Leben
Wasser ist Leben
So kann Unterricht auch sein
So kann Unterricht auch sein

Auf Einladung der Firma Viega, einem international tätigen Familienunternehmen im Bereich Sanitär- und Heizungstechnik mit weltweit 3500 Mitarbeitern, fuhren wir für zwei Tage nach Attendorn.

Am ersten Tag  nahmen wir an einer Schulung zum Thema Trinkwasser teil. Dabei bekamen wir einen tiefen Einblick in die Hygieneanforderung einer Trinkwasseranlage nach neuesten Vorschriften. Daran schloss sich eine praktische Vorführung im Werkslabor an. Dabei wurde eine Trinkwasserleitung aus Kupfer bei einer Druckprobe zerstört. Die Verpressung von Fittingen der Fa. Viega hielt dementsprechend einem höherem Druck stand als die Kupferleitung (230 bar).

 Der zweite Tag begann mit einer Betriebsbesichtigung. Dabei konnten wir das Vergiessen von Rotgussfittings hautnah erleben. Auch die spanende Weiterverarbeitung und das Prüfen der fertigen Fittinge auf einer CNC-Messmaschine waren  tolle Eindrücke. Eine Führung durch die Ausstellung rundete die beiden lehrreichen Tage ab. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Firma www.viega.de



Öffnungszeiten des Sekretariats

Während der Schulzeit

Mo - Do  7.30 - 16.00 Uhr

Fr              7.30 - 15.00 Uhr


In den Ferien

Mo - Fr   10.00 - 12.00

 

In den beiden mittleren Wochen der Sommerferien ist das Sekretariat geschlossen.

Kontakt

E-Mail: sekretariat@bbs-landau.de
Tel: +49 6341 - 9671-0

Fax: +49 6341 - 63902

www.bbs-landau.de

www.technikerschule-landau.de

 

Ihr Weg zu uns

BBS Landau
August-Croissant-Straße 27

76829 Landau in der Pfalz